TypeMap – Ein Buch über typografische Regeln

Can Atabas Design, Typography 0 Comments

Der Begriff Typografie bezieht sich auf die Kunst und das Handwerk des Druckens, bei dem mit beweglichen Lettern die Texte zusammengesetz werden. Meist bezeichnet Typografie heute jedoch den Gestaltungsprozess, der mittels Schrift, Bildern, Linien, Flächen und typografischem Raum auf Druckwerke und elektronische Medien angewendet wird, unabhängig von beweglichen Typen (Typografie für digitale Texte). Typografie umfasst nicht nur die Gestaltung eines Layouts und den Entwurf von Schriften. Vielmehr kann man den Begriff bis zur richtigen Auswahl des Papiers oder des Einbands ausweiten und sogar von typografischer Kalligrafie oder kalligrafischer Typografie sprechen.

Quelle: Wikipedia

In meinem Buch habe ich mich auf die Rechtschreibung und die Kunst mit Buchstaben konzentriert. Einen Kopierer, der in der Regel nichts anderes tut, als das Bild genau so zu vervielfältigen, wie es im Originalen ist, könnte man noch für viel mehr einsetzen. In meinem Fall ist der Kopierer eine Kamera, der durch seine „Langzeitbelichtung“ typografische Landschaften ablichtet. Den Effekt erzeugt man, indem man während des Kopiervorgangs das Originale Bildmaterial bewegt.

Nachfolgend sind Bilder, die dadurch entstanden sind und anschließend mein Buch mit diesen Bildern und Regeln.




Scan
Buch Scan TypografischBuch Scan TypografischBuch Scan TypografischBuch Scan TypografischBuch Scan TypografischBuch Scan TypografischBuch Scan TypografischBuch Scan Typografisch
Das Buch
Buch Fotos Typografische RegelnBuch Fotos Typografische RegelnBuch Fotos Typografische RegelnBuch Fotos Typografische RegelnBuch Fotos Typografische Regeln
Über den Autor

Can Atabas

Facebook

Can Atabas ist ein freiberuflicher Grafikdesigner, Webdesigner und Fotograf aus Bochum. Obwohl er ungern schreibt, fühlt er sich manchmal gezwungen, sein Wissen und seine Gedanken über diesen Blog zu veröffentlichen ;)

TypeMap – Ein Buch über typografische Regeln was last modified: Dezember 29th, 2015 by Can Atabas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.