Gesundheit – 3D Landschaften aus Organen!

Can Atabas 3D, Modeling 1 Comment

Der Begriff „Gesundheit“ bedeutet im Grunde genommen einen Zustand, bei dem es dem Menschen körperlich und geistig gut geht. Diese steht in direkter Verbindung mit den Menschen und hat daher eine große Bedeutung. Wenn man nicht gesund ist, ist man gegebenenfalls nicht mehr in der Lage, sich frei zu bewegen oder mit anderen Menschen zu kommunizieren. Im üblichen Fall ist man ans Bett gefesselt, hat kaum Kraft und muss die Situation akzeptieren, bis man wieder gesund ist. Es gibt viele Krankheiten, wodurch sogar das menschliche Leben stark verkürzt wird.

Gesundheit ist dasjenige Maß an Krankheit, das es mir noch erlaubt, meinen wesentlichen Beschäftigungen nachzugehen.Friedrich Nietzsche

Bei solch einem wichtigen Aspekt stellt sich automatisch die Frage, wie man diese Situation vermeidet bzw. etwas dafür tut, nicht krank zu werden. Manche denken, eine vernünftige Ernährung ist der Schlüssel dazu oder sehen Sport als Lebenselixier. Wenn man einen Schlussstrich ziehen möchte, ist ein gesundes Leben eine Kombination aus Allem. So ist es nicht ausreichend, nur auf die Nahrung und auf den Körper zu achten, sondern auch auf die Umgebung. Denn die Natur ist die Basis für unsere Gesundheit. Genau hier zeigt sich das große Problem; nämlich Menschen in Verbindung mit der Natur.

Durch die Entwicklung der Technologie und der Zivilisation benötigt man immer mehr Raum. Durch Rohstoffgewinnung, Kraftwerke, Städtebau usw. zerstören wir die Natur um uns herum. Wir benutzen sie und nehmen uns was wir wollen. Wir manipulieren die Natur, um sie profitabler zu machen. Wir drängen sie zurück, um uns auszubreiten. Dabei zerstören wir vieles bewusst – manchmal aber auch unbewusst.

…nicht die treue Darstellung von Luft, Wasser, Felsen und Bäumen ist die Aufgabe des Bildners, sondern seine Seele, seine Empfindung soll sich darin widerspiegeln.Caspar David

Zum Glück sind nicht alle Menschen der Natur gegenüber verantwortungslos und wissen, was für eine große Rolle die Natur für uns Menschen spielt. Heutzutage wird die Natur durch einige Gesetze geschützt, oder besser gesagt; sie wird durch die Gesetze kontrolliert zerstört. Sie wird sozusagen „angepasst“. Es gibt kaum einen Ort auf der Welt, der bisher nicht von den Menschen verändert wurde, wenn man bedenkt, dass das menschliche Verhalten auch Folgen hat, die sich erst Jahre später zeigen.

Mich hat bei meiner künstlerischen Arbeit genau dieses Phänomen sehr beschäftigt: Wie kann man durch eine künst- lerische Arbeit die Wichtigkeit der Natur darstellen? Wie kritisiert man die Situation und vor allem, wie zeigt man, was die Rolle der Natur für uns Menschen ist?




Nach langer Überlegung bin ich auf die Idee gekommen, digitale Landschaften zu erstellen, bei denen man sich beim Betrachten etwas Zeit nehmen sollte, um zu prüfen, ob das, was man sieht wirklich existiert oder ob es sich doch um ein digital-erstelltes Bild handelt. Dabei sollte die Erde aus Bildern bestehen, die echte Körperausschnitte zeigen. Ausschnitthafte Fotos von den üblichen menschlichen Muskulatur und Gehirn halfen mir dabei, meine Arbeit zu vervollständigen.

Klicken Sie auf das jeweilige Bild, um auf die Quellseite zu gelangen:

Im Folgenden werden die daraus entstandenen 3D Bilder dargestellt.

Die Ergebnisse:
Ein bisschen GrünTrockenzeitWasserAuf dem GipfelMatschflut
Über den Autor

Can Atabas

Facebook

Can Atabas ist ein freiberuflicher Grafikdesigner, Webdesigner und Fotograf aus Bochum. Obwohl er ungern schreibt, fühlt er sich manchmal gezwungen, seine Kenntnisse und seine Gedanken über diesen Blog zu veröffentlichen ;)

Gesundheit – 3D Landschaften aus Organen! was last modified: Februar 22nd, 2017 by Can Atabas

Kommentare 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.